15 Jan

Open Technique International Lille 17

Am 14./15. Jänner fand in Lille/Frankreich das erste Punkteturnier (ÖTDV Rangliste) im neuen Jahr statt. Kumgang Stockerau hatte ein kleines Team mit Nina Reinsperger (Sen1), Marcel Gnant (Jun) und Fabian Koller (Kad) am Start.

Sowohl Nina als auch Marcel, starteten erstmals in einer neuen Altersklasse. Beide hatten in der ersten Runde die Kumgang zu laufen, die nicht gerade zu ihren Lieblingsformen zählt. Durch Unsicherheiten verpassten leider beide den Einzug in das Semifinale. Nina erreichte Platz 38 von 64 Startern, Marcel landete auf Platz 34 in seiner Altersklasse.

Fabian konnte in der Klasse Kadetten den 11. Platz von 30 Starter erreichen. Damit er erkämpfte er wertvolle Punkte für die Rangliste!

Im Team starteten Fabian und Marcel gemeinsam mit Boris Slabev von Mustang. Hier waren nur zwei Teams am Start. Leider mussten sie sich den Konkurrenten aus Frankreich geschlagen geben. Aber immerhin wurden sie mit Silber belohnt!

Die Betreuung des Teams lang diesmal in den Händen von Gerhard Reinsperger!

Nächster Start des Kumgang Teams ist die Belgische Meisterschaft im März