28 Okt

STM/ÖM 2018

Taekwondo – Österreichische Meisterschaft/Staatsmeisterschaft – Poomsae 2018

Bei der am 21.10.18 in Oberndorf/Salzburg stattgefundenen Poomsaemeisterschaft zeigten sich die Taekwondo Sportler aus Stockerau in großer Form.

Angelina

6x Gold, 2x Silber, 1x Bronze für Kumgang

3x Gold, 1x Silber in Kooperation mit Sportlern von Tangun Tulln, TKD Tragwein und TWS in Paar- und Teambewerben.

In besonderer Form zeigte sich Nina Reinsperger. Sie trat in 6 Bewerben an und gewann 6x Gold.

Sie bestätigte damit eindrucksvoll ihre Nominierung für die Poomsae WM in Taipei.

Gold: Österreichische Meisterschaft Damen Einzel -30 Jahre

Gold: Staatsmeisterschaft Damen Einzel

Gold: Allgemeine Klasse Paar – mit Savo Kovacevic/Tangun Tulln (für Tangun Tulln)

Gold: Österreichische Meisterschaft Paar -30 Jahre

Gold: Österreichische Meisterschaft Team Damen bis 30 Jahre mit Ricarda Mikschovsky u. Tamara Knoll (für TKD Tragwein)

Gold: Allgemeine Klasse mit Tamara Knoll und Anita Schermer (für TKD Tragwein)

Savo und Nina

Zur Erklärung: Staatsmeistertitel werden lt. Bundessportorganisation (BSO) nur in altersunabhängigen Klassen vergeben. Österreichische Meisterschaften in den jeweiligen Altersklassen. Die Allgemeinen Klassen sind alltersunabhängig, werden von der BSO jedoch nicht als Staatsmeisterklassen anerkannt.

Aber auch die anderen Kumgangster zeigten, dass Kumgang zu den besten Vereinen in Österreich gehört.

In der Klasse Junioren männlich gewann Marcel Gnant und Koller Fabian wurde Dritter.

Emma Wasinger siegte in der Klasse Schüler weiblich.

In der Klasse -60 Herren gewann Gerhard Reinsperger Silber.

Lara Ehart wurde Dritte bei den Kadetten weiblich.

Für Tragwein starte Fabian Koller gemeinsam mit Johanna Walch im Bewerb Paar Junioren. Sie erreichten den dritten Platz.

Nico Koller und Emma Wasinger wurden Dritte im Bewerb Paar Kadetten.

Silber gab es für Leon Ehart, Nico Koller und Christopher Krejca in der Klasse Team männlich Kadetten.

In der Staatsmeisterschaftklasse Herren Einzel wurde Marcel Gnant Dritter.

Lara Ehart startete für TWS in der Klasse Team Schüler weiblich – Gold.

Aber auch in den Nachwuchsbewerben (Graduierung bis 3. Kup) konnten die Kumgangster überzeugen.

Patrick Wasinger gewann in der Klasse -40 Herren Einzel.

Selina Mattes siegte in der Klasse Schüler weiblich. In diesem Bewerb wurde Stella Wasinger Dritte.

Fabian Schlesinger gewann in der Klasse Kadetten männlich die Silbermedaille.