28 Nov

Kumgang Vereinsmeisterschaft

img_2392klein

Am 28. Nov. 2015 veranstaltete Kumgang Stockerau seine interne Meisterschaft.
Da Poomsae oder Kyorugi üblicherweise das ganze Jahr bei Meisterschaften ausgeübt wird, bietet Kumgang Stockerau seinen Mitgliedern das etwas andere Turnier.

Für die Anfänger gab es einen Hindernislauf mit zwei Durchgängen. Gefordert war Geschicklichkeit, Schnelligkeit und Gleichgewicht. Am Ende des Lauf es musste noch ein Brett zerschlagen werden.
Sieger wurde Poigner Vincent, Zweiter Pistec Fabian und Dritter Asanger Lukas.

Die Fortgeschrittenen bis Grüngurt, mussten sich nach dem Lauf noch den Punkterichtern bei einem Poomsaedurchgang stellen.
Sieger wurde Poigner Anselm, auf den Plätzen folgten Koller Nico und Poigner Heinrich.
Bei den Fortgeschrittenen ab Blaugurt siegte Koller Fabian vor Mika Zugcic und Marcel Gnant.

img_2644_4

Als letzter Bewerb stand Kyorugi am Plan. Bei den Mädchen siegte Emma Wasinger vor Elisa Beinhofer, bei den Herren Heinrich Poigner vor Marcel Gnant und Patrick Wasinger.

img_2749_

Besonders beeindruckend war die Stimmung in der Halle. Alle Sportler feuerten sich gegenseitig an. Ebenso machten die Eltern lauthals Stimmung. Es zeigte sich wieder, dass der Zusammenhalt im Verein ein Besonderer ist!

Weitere Bilder hier auf Facebook